Sectio Chirurgica


Hörsaalübertragung in Greifswald

Habt Ihr euch schon immer gefragt, ob man das trockene Anatomiewissen nicht ein bisschen mit praktischem Bezug aufwerten kann? Ähnlich ging es den Medizinstudierenden in Tübingen. Deshalb wurde dort vor einigen Jahren die Sectio Chirurgica entwickelt.

Es handelt sich dabei um einen Lifestream aus dem OP in dem Chirurg*innen an Leichen  Operationen vorführen.

Wir wollen euch auch hier in Greifswald daran Teilhaben lassen und eine Liveübertragung organisieren.

Hier gibt es mehr Informationen zur Sectio Chirurgica.

Falls ihr vorab den Trailer zur 16 Staffel  anschauen wollt, klickt hier

Das Sectio Chirurgica Programm