Kongresszuschuss


Wir fördern deinen Kongressbesuch

Du hast Lust, neueste Innovationen der Kardiologie kennen zu lernen, einen Workshop zu chirurgischen Nahttechniken zu besuchen oder dich über Themen wie Katastrophenmedizin, Akupunktur, Tropenmedizin und vieles mehr zu informieren?

Dann nutze die Chance, dich auf einen Kongresszuschuss beim Fachschaftsrat Medizin zu bewerben!

Mit dem Zuschuss möchten wir euch Teilnahmen an Kongressen, Workshops und Vorträgen ermöglichen, die ihr vielleicht gern besuchen würdet, bei denen euch aber die Finanzierung Probleme bereitet. Dabei fördern wir insbesondere jene, die außerhalb des Promotionsvorhabens diese Chance der Weiterbildung nutzen wollen.

Was muss ich beachten?

1. Bemühe dich vorher, wenn deine Kongressreise im Zusammenhang mit deiner Promotion steht, von dei- ner Arbeitsgruppe eine Unterstützung zu bekommen. Die schriftliche Absage stellt eine Voraussetzung für die Teilnahme am Vergabeverfahren dar und muss dem FSR übermittelt werden.

2. Eine Kombination unserer Förderung mit anderen Unterstützungen für selbiges Vorhaben ist leider nicht möglich.

3. Die Vergabe unserer Förderung erfolgt durch das Gleichverteilungsprinzip. Alle Bewerbenden erhalten den gleichen Anteil der zur Verfügung stehenden Finanzmittel. Der maximale Zuschuss beträgt jedoch 100 € pro Person je Bewerbungszeitraum.

4. Im Anschluss musst du eine Teilnahmebestätigung, Reise-, Teilnahme- und Übernachtungskostenbe- scheinigung einreichen. Sollten die entstandenen Kosten für Dich unterhalb des max. Förderbeitrags liegen, werden wir nur den jeweiligen Kostenbeitrag an Dich überweisen.

5. Wir erwarten einen mind. 300 Wörter umfassenden Bericht über die Kongressteilnahme, um diesen auf der FSR-Website zu veröffentlichen und deinen Kommiliton*innen einen Einblick in deine Reise zu geben. Erst nach der Einreichung dieses Berichts erfolgt die Überweisung an Deine angegebene Zahlungsadresse.

 

Weitergehende Informationen und Vergabebedingungen sind der Satzung für die Kongressförderung zu entnehmen. Diesen findest du unten als Anhang beigefügt.

 

Nutzt die Möglichkeit und bewerbt euch vom 15. März bis 30. April sowie zwischen dem 15. September und 31. Oktober des jeweiligen Jahres formlos mit einer Mail an info(at)fsrmed(dot)de.

Im aktuellen Bewerbungszeitraum stellen wir 500 € zur Verfügung.