Kongress- und Workshopankündigung


Bekanntmachung von Kongressen

Berufsverband Deutscher Internisten e. V. - Stipendium

Neben fachlichen Informationen bietet der BDI ein perfektes Netzwerk zum Interessensaustausch. Das Junge Forum besteht aus engagierten Assistenzärztinnen und -ärzten auf dem Weg zum Facharzt für Innere Medizin und hält sowohl für Studierende als auch für Assistenzärzte in Weiterbildung zahlreiche Möglichkeiten der Weiterentwicklung bereit. Unsere Leidenschaft gilt der Verbesserung der Weiterbildungsqualität, der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie der Integration von Forschung in die klinische Tätigkeit.

 

Zudem fördert der BDI Studenten*innen der Humanmedizin auch finanziell - mit Stipendien von bis zu 1.000 Euro pro Semester.

Einmal jährlich wird das „BDI-Stipendium“ (zum Wintersemester) vergeben und wendet sich an alle immatrikulierten Studierenden an deutschen Universitäten der Fachrichtung „Humanmedizin“. Bewerben können sich alle Studierende, die Interesse an der Inneren Medizin und ihr Physikum abgeschlossen haben.

 

Bewerbungsfrist ist der 31.05.2019!

Folgende Stipendienplätze stehen zur Vergabe: 

1. Platz           1.000,- Euro pro Semester

2. Platz              500,- Euro pro Semester

3. Platz              250,- Euro pro Semester

4. Platz              150,- Euro pro Semester

5. Platz              150,- Euro pro Semester

 

 

Hier könnt ihr euch bewerben.

DESAM Summerschool

Wann?  26.08. - 29.08.2019

Wo? Jena

Was? Summerschool der DESAM; Thema: „Von der Wiege bis zur Bahre“

 

Bewerbung bis zum 15.05.2019 

Weitere Informationen.

Hypertension Summer School

Wann? 13.-15. Juni 2019

Wo? Tutzing am Starnberger See

Was? Hypertension Summer School

 

Die Veranstaltung richtet sich an Medizinstudierende im höheren Semester, junge 

Ärztinnen und Ärzte sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich mit Hochdruckpatienten und/ oder 

Hochdruckforschung beschäftigen. 

 

Das Programm umfasst Elemente und Aspekte der klinischen und experimentellen Wissenschaft. Die Lerninhalte

werden durch praktische Übungen unterstützt. Den Teilnehmern der Summer School wird die Gelegenheit gegeben, 

eigene wissenschaftliche Arbeiten vorab einzureichen, vorzustellen und zu diskutieren.

 

Die Veranstaltungsgebühren, sowie Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden von der Deutschen Hochdruck-

Liga übernommen. Lediglich die Reisekosten müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden. 

Zur Anmeldung.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an

Frau Emel Bostanci, Dipl.-Biol. (e.bostanci(at)hochdruckliga(dot)de)

 

 

 

EINBLICK Allgemeinmedizin - Mentoringprogramm in Greifswald

Dieses Jahr startet das neue Mentoring-Programm EINBLICK Allgemeinmedizin, welches sich an Medizinstudierende richtet - unabhängig vom Fachsemester - und von der Universitätsmedizin Greifswald Abteilung Allgemeinmedizin initiiert wird. 

Es ist ein einjähriges Gruppen-Mentoring und startet im April mit dem Einführungsworkshop. Die MentorInnen sind selbst in der Weiterbildung Allgemeinmedizin und wollen sich als HausärztIn niederlassen. Das Jahr wird mit 5 individuell festgelegten Treffen verlaufen, auf denen ihr entscheidet, was ihr gerne machen und sehen wollt. Letztes Jahr wurden zum Beispiel Praxen besucht oder hinter den Tresen einer Apotheke geschaut. 

Meldet euch gerne bei Interesse bei: medizin-mentoring(at)uni-greifswald(dot)de 
Weitere Informationen sind dem Flyer zu entnehmen oder unter folgendem Link zu finden: 

 

Das Recruiting-Event der Gotthardt Healthgroup für Mediziner der Zukunft

Wann? 24. Juni - 26. Juni 2019

Wo? Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen

Was? Das Recruiting-Event der Gotthardt Healthgroup für Mediziner der Zukunft

Anmeldung bis zum 31.03.2019 unter www.expedition-ehealth.de.

Berlin Emergency Medicine Exchange Program

Wann? 05.10. - 11.10.2019 

Wo? Berlin

Was? Berlin Emergency Medicine Exchange Program

Dear students and emergency medicine fanatics, 
 
we are happy to invite you to the third edition of our "Berlin Emergency Medicine Exchange Program" (BEEP) summer school from 5. - 11. October 2019. We will again offer the opportunity to learn and practice emergency medicine in an international atmosphere, taught by experts. 
 
Interactive lectures and case studies will teach you the necessary theory on principles of emergency medicine, which are then applied in hands-on skills labs. The aim is to gain confidence in variousemergency situations and to deepen existing knowledge. Expect working on pre- as well as intrahospital challenges of emergency medicine, ranging from Basic Life Support (BLS) to Advanced Life support (ALS), (Pre)hospital Trauma Life support, wound management, airway management, ECGs in emergency situations, (emergency) sonography, and much more... 
 
All courses are designed for students in the clinical part of their studies (3rd year or higher) and made for beginners in the field of emergency medicine, hence no previous experience with emergency situations is required, but nevertheless desirable. 

 
In 2018 we had participants from 10 different countries. We are again striving to create an international setting to connect with medical students from other faculties. 

 
Find further information on our website: https://www.beep2019.org/ 
 

If you have any further questions, please do not hesitate to contact us atcontact.beep2019(at)gmail(dot)com 
 

We are looking forward to your application and to get to know you at BEEP 2019.  Application deadline is the 1st of April 2019. 
 
The Team of the BEEP Summer School 2019 

Ferienakademie „Medizin und Sport mit Ärzten aus der Region erleben“

Wann ? 07. - 11. August 2019

Wo? Altmühlfranken

Was? Ferienakademie „Medizin und Sport mit Ärzten aus der Region erleben“

34. Jahreskongress der GOTS

Wann? 27. - 29. Juni 2019

Wo? Salzburg

Was? 34. Jahreskongress der GOTS

Weitere Informationen: www.gots-kongress.org

Jubiläumssommerakademie Katastrophenmedizin und Humanitäre Hilfe

Wann? 23. bis 27. September 2019

Wo? Ulm

Was? Jubiläumssommerakademie Katastrophenmedizin und Humanitäre Hilfe 

Bewerbung? https://www.stiftung-difkm.de/sommerakademie/bewerbung/

Das Programm gliedert sich in zwei Blöcke:
Theorie und Praxis der Katastrophenmedizin
Im ersten Teil (3 Tage) werden Theorie und Praxis der Katastrophenmedizin gelehrt. Dabei wird das „Konzeptzur katastrophenmedizinischen Ausbildung im studentischen Unterricht an deutschen Hochschulen“umgesetzt. Während der Sommerakademie werden erfahrene Katastrophenmediziner den Studierenden die medizinische Versorgung unter katastrophenmedizinischen Bedingungen, Führungslehre und Dekontamination näher bringen. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich der Sichtung und Triage.
Grundlagen der Humanitären Hilfe
In einem zweiten Teil (2 Tage) werden die Grundlagen der Humanitären Hilfe präsentiert. Assessment von Katastrophen, Campmanagement und Sicherheitsaspekte werden ausführlich besprochen, sowie fundiertes Wissen über die Konzepte, Standards und Akteure in der Humanitären Hilfe weitergegeben. Unsere Referenten verfügen über langjährige Erfahrung im Ausland sowie in der Entwicklungszusammenarbeit.

Nähere Informationen zur Sommerakademie findet ihr unter www.soak-km.de. 

Summer School Akupunktur

Wann? 28.08.2019 - 01.09.2019

Wo? Lenggries

Was? Summer School Akupunktur

Reisestipendium: Bewerbung bis zum 15.06.2019, https://www.daegfa.de/AerztePortal/Summerschool.aspx

Kosten: 150 €  für 5 Tage inklusive Übernachtung, Vollpension, Kursgebühren und Unterrichtsmaterialien pro Teilnehmenden.

Dort werdet ihr in gemütlicher Atmosphäre spannende erste Einblicke in die chinesische Medizin und Philosophie gewinnen. Der praktische Schwerpunkt bildet den Umgang mit Akupunkturnadeln, Schröpfköpfe und Moxa-Zigarren. So lernt ihr euch beim gegenseitig Nadeln und "genadelt-werden" näherkennen.

Summer School in Schwerin

Wann? 24.-26.Mai 2019

Wo? Schwerin (Helios Klinik)

Die Summer School verbindet ein Kurs- und Vortragsangebot mit besonderen Events. Während der dreitägigen Veranstaltung werden Ihnen erfahrenen Medizinern aus den Helios Kliniken Schwerin medizinische Themen und praktische Fertigkeiten vermitteln, die Sie in Ihrem späteren klinischen Alltag immer wieder benötigen werden.

 

Anmeldung: karin.kollmorgen(at)helios-gesundheit(dot)de

 

22. Sommerakademie „Tropenmedizin & Globale Gesundheit“

Wann? 29.07. – 10.08.2019

Wo? Würzburg

Was?   22. Sommerakademie „Tropenmedizin & Globale Gesundheit“

 

Die Akademie richtet sich an Medizinstudierende, junge Ärztinnen und Ärzte und an Angehörige von medizinischen Fachberufen. Die TeilnehmerInnen werden über 11 Unterrichtstage intensiv an den bewährten wichtigen Themen im Bereich der globalen Gesundheit wie der globalen Krankheitslast, der Mütter- und Kindergesundheit weltweit, der Migrantengesundheit, im Bereich der Infektionskrankheiten in den Tropen, medizinischer Friedensarbeit,  u.v.m. arbeiten.  

 

Weitere Infos: www.medmissio.de/veranstaltungen/ 

Theaterprojekt Schluck & weg "Globale Gesundheit braucht Klimaschutz!"

Tag der Vorklinik auf der Frühjahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen

Wann und Wo?

02.05.2019 in Baden-Baden

Reisestipendium: 

• freier Kongresseintritt
• organisierte Unterkunft
• max.100€ Fahrtkostenerstattung

Bewerbung bis 15.02.2019

Was erwartet euch?

Hands-on-Kurse:
• „AOSpezialStudierende“-Osteosynthese-Workshop• FAST-SonographieWorkshop
• Orthesen-Workshop

Weitere Information findet ihr hier

Deutscher Ärztekongress für Homöopathie

Vom 29.5. bis zum  1.6.2019 findet der Deutsche Ärztekongress für Homöopathie in Stralsund statt! Das Thema ist die Homöopathie und das Meer – Vom Ursprung des Lebens.

Der EIntritt ist für Studierende kostenfrei, zudem besteht die Möglichkeit eines Kongress begleitenden Hilfsjob.

Weitere Informationen erhaltet ihr hier.

 www.homoeopathie-kongress.de

Diabetes Kongress in Berlin

Wann und Wo?

Vom 29.05. bis zum 01.06.2019 in der Messe Berlin 

Reisestipendium: 

 in Höhe von 400 € + freien Eintritt für den gesamten Kongress (Bewerbung bis 28.02.2019  Formular)

 

Bekanntmachung von Workshops