Biochemie - Tutorien


Tutorien von Studierenden für Studierende

Bei der großen Fülle an komplexen Pathways, minutiösen Details und komplizierten Reaktionen fällt es manchmal schwer, den Überblick für's große Ganze zu behalten. Um euch das leichter zu machen und dabei auch die besonders prüfungsrelevanten Inhalte für das 1. Staatsexamen herauszuarbeiten, bieten wir euch auch im kommenden Sommersemester wieder  Tutorien in kleinen Gruppen zu insgesamt acht spannenden Themen. Dort habt ihr die Möglichkeit, noch einmal folgende Themen gemeinsam zu erarbeiten:


- Kohlenhydrate
- Lipide
- Aminosäuren & Proteine
- Purine & Pyrimidine
- Hormone
- Signaltransduktion
- Blut & Gerinnung
- Grundlagen der Immunologie

Dabei finden die (1,5 h) Tutorien zeitlich nach den Vorlesungen und Seminaren zum jeweiligen Thema statt - wiederholen aber nicht stumpf, was dort gesagt wurde. Stattdessen betrachten wir die Themen noch einmal aus anderen Blickwinkeln (zum Beispiel mit klinischen Fallbeispielen oder hilfreichen Lernstrategien), besprechen besonders prüfungsrelevante Inhalte (zum Beispiel mit früheren Physikumsfragen) und versuchen, auch die Verknüpfungen zwischen den verschiedenen Themen herauszuarbeiten und euch ein besseres Gesamtbild zu vermitteln, in das ihr dann etwaige Details einordnen könnt (was das Lernen selbiger meistens deutlich vereinfacht).

Zu jedem Thema stellt ein*e Tutor*in mehrere mögliche Termine zur Auswahl, um die Gruppengrößen klein zu halten und damit für jeden etwas Passendes dabei ist. Um besser einordnen zu können, wie viele Termine wir anbieten sollten, bitten wir um eine kurze Anmeldung per Mail, mit der ihr euer Interesse an den Tutorien signalisiert und uns die Möglichkeit gebt, euch zu kontaktieren. Auch nach eurer Anmeldung per E-Mail bleibt die Teilnahme freiwillig.

Die Biochemie-Tutorien werden vom Fachschaftsrat Medizin finanziell unterstützt und ermöglicht. 

Ansprechpartner: Johannes (Kontakt)