AStA – Vollversammlung – 28.6.16

11247720_967017896682102_8537657967166633707_nAm Dienstag dem 28.06.2016 findet die Vollversammlung der Studierendenschaft in der Kiste ab 14h statt. Ab 12h entfallen alle Lehrveranstaltungen.

Kommt zahlreich, denn die Oragnisation studentischer Strukturen und unsere gemeinsamen Beschlüsse gehen alle etwas an.

Physikums-Generalprobe am 19. und 20. August

Kreuzen wie im Physikum!
Da wir im letzten Jahr viel positives Feedback erhalten haben, wird es auch in diesem Jahr wieder eine Physikums-Generalprobe geben.
2 Tage, je 4 Stunden, echte Physikumshefte, alle gemeinsam in einem Hörsaal. Eingebettet in den Medilearn-Lernplan!
Alles was ihr mitbringen müsst ist euer geballtes Wissen, ein Bleistift, etwas zu trinken und ggf. etwas zu essen (möglichst nicht knisternd 😉 ). Los geht es jeweils pünktlich um 9 (wie im echten Physikum) im Hörsaal Nord.
Wir freuen uns auf euch!
Euer FSRmed

Was wäre…

…wenn es den Fachschaftsrat Medizin nicht gäbe?

In den letzten Wochen erreichen uns immer wieder Anfragen wie „Was macht ihr eigentlich?“, „wozu gibts einen FSR überhaupt?“ Wir möchten euch diese Fragen gern beantworten und versuchen, unsere Arbeit transparenter zu gestalten, indem wir euch zeigen, was es ohne den Fachschaftsrat alles nicht geben würde. Einige Dinge werdet ihr vielleicht schon wissen, andere sind für euch inzwischen selbstverständlich und wieder andere werden vielleicht neu für euch sein. Wir werden ab jetzt jede Woche über eine Sache schreiben, die es sonst in dieser Art nicht gäbe.

 

# 1

Wir starten mal mit etwas, das zumindest bei den Fußballfans unter euch ganz frisch in den Köpfen ist:

..Ohne den FSR gäbe es wohl kein Public Viewing, wie das heute Abend…

 

EM 2016 Tag 3

 

 

Seminar Berufsstart als Ärztin/Arzt

Marburger Bund | Medi Learn Club | Deutsche Ärzte Finanz

Worum geht’s?
– die passende Bewerbung inkl. Chefarztumfrage
– Arbeitsrechtliche Grundlagen (Weiterbildungsordnung & Co.)
– Vorbeugen ist besser als Heilen – Ihre Haftung als Mediziner
– Ihr Einkommen als Assistenzarzt (Brutto/Netto)
– Notwendige Formalitäten zum Berufsstart

Wann?  Mittwoch, 22.06.2016, 18.00 Uhr
Wo?  Seminarraum SR3 in der Alten Urologie (Erdgeschoss) Fleischmannstraße

Referent: Gaetano Venticinque – Deutsche Ärzte Finanz, Teamleiter Service-Center Greifswald
Gastreferent: Herr Lars Grabenkamp- Geschäftsführer des Marburger Bundes, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Anmeldung: SC-Greifswald@aerzte-finanz.de
(Name, Vorname, Geb.datum, Sem., Medi-Learn-Club- oder Marburger Bund-Mitgliedsnummer)

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen begrenzt, daher bitte bis zum 20.06.2016 anmelden!
Jeder Teilnehmer erhält ein Handout.

European Students‘ Conference 28.09. – 01.10.2016

images++++ Call for application ++++ 27th ESC ++++

Präsentiert Euer wissenschaftliches Forschungsprojekt, eine aktuelle Hausarbeit oder die Doktorarbeit vom 28.09. – 01.10.2016 auf Europas größtem (bio)medizinischen Studentenkongress in Berlin und macht mit im Wettbewerb um Preise in Höhe von bis zu 1500€ (Anmeldungen werden bis zum 30.06.2016 entgegengenommen)!

Trefft dabei auf zahlreiche junge Medizinstudierende und Forschende aus aller Welt, nehmt an spannenden Workshops teil und werdet Experten zu unserem diesjährigen Konferenzthema: „Facing Antimicrobial Resistance – Research Revolution wanted!“. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und die Besten der Besten aus aller Welt in die Hauptstadt geladen (schaut selbst: www.esc-berlin.com/programme/speakers/).

Registriert euch einfach bis zum 30. Juni 2016 unter: www.esc-berlin.com/register/ . Dort findet Ihr natürlich auch alle weiteren Informationen zur 27. European Students’ Conference.

Programm erste Seite