Physikumsinfoabend 2017

So viele Fragen, vor der letzten und zugleich größten Prüfung der Vorklinik. Soviel Ungewissheit und so viele Missverständnisse.

Gestern haben wir versucht euch aus studentischer Sicht ein wenig Sturktur in diese ominöse Idee des Physikums, der Vorbereitung des Ablaufes zu vermitteln. Bei einigen Knabberein haben wir euch wichtige Tipps gegeben und versucht euch einige überflüssige Ängste zu nehmen.

Wir hoffen mit unserer kleinen Veranstaltung konnten wir euch nochmal kräftig unter die Arme greifen und alle Fragen, die ihr mitgebracht habt zufriedenstellend beantworten! Ansonsten stehen wir und sicherlich auch eure Tutoren für Rückfragen bestimmt gerne zur Verfügung.

Außerdem danken  wir euch für euer zahlreiches Erscheinen. Das zeigt uns, dass wir wohl auch nächstes Jahr wieder einen Physikums-Infoabend ausrichten sollten. Vielleicht steht der ein oder andere von euch, dann ja auch mit vorne. 😉

 

Drachenbootfest 2017 – Ein Ryckblick

„Glänzen sah ich das Meer und blinken die liebliche Welle,

Frisch mit günstigem Wind zogen die [Paddler] dahin.

Mit ziemlich genau diesen Worten beschrieb schon Goethe seine Faszination für Wassersport. Sicherlich wäre auch er gerne ein begeistertes Mitglied unserer diesjährigen Crew gewesen.

 

Siegerurkunden und Holzpaddel-Trophäen

Das zweitägige Drachenbootfest am 17/.18. Juni war geprägt von rauem Wind, strahlendem Sonnenschein und natürlich dem einen oder anderen seemännischen Erfrischungsgetränk. Gemeinsam unter unserem Pavillon direkt am Ryck konnten wir Samstag und Sonntag beisammen sitzen, unsere Taktik verfeinern und den kreativen Kampfschreien einiger Kontrahenten lauschen.

Unser sehr junges Team, in dem auch dieses Jahr viele zum ersten Mal am Rennen teilgenommen haben, erreichte wacker den 37ten Platz im Langstrecken Rennen und den 41sten in der Kurzstrecke. Nicht zu verachten außerdem unsere Siege im M-und im S-Finale! Mit dieser guten Leistung für ein erstes Mal, konnten wir dann guten Gewissens am Sonntag Nachmittag beim verdienten Drachenboot Grillfest in der Fleischmannstraße regenerieren und uns mit den Seebären des FSR Psychologie austauschen, die es gemeinsam mit unserem FSRmed organisiert haben. Wir amüsierten uns, tauschten unser Seemansgarn über die spaßigen Trainings aus und konkurrierten auf der Wiese noch im Volleyball.

Auch nächstes Jahr wollen wir wieder an den Start gehen, den Sommer am Meer richtig nutzen und neue Abenteuer erleben. Wir freuen uns schon jetzt auf euch, denn auch auf euch zählen wir nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: „Medis – Ahu!“

Getrennte Boote, gemeinsame Leidenschaft.
„Paddel du Sau!“

Zuschuss für Kongresse

Liebe Kommilitonen,

wir möchten euch mit großer Freude unser neues FSR-Projekt vorstellen: Zuschüsse für das Besuchen von Kongressen!

Ja ihr habt richtig gehört. Ab sofort ist es möglich über den Fachschaftsrat Medizin eine Förderung zu bekommen. WIR möchten EUCH darin untertsützen neue Eindrücke zu gewinnen und möchten eigenengagierte Weiterbildung fördern.

Ein Kongress war euch bis jetzt zu teuer, weil eure Arbeitsgruppe euch nicht unerstützen kann? Oder ein Thema hat euch einfach gefesselt und es gibt keine Förderung für einen Kongressbesuch? Dann nutzt die Chance euch zweimal jährlich um zu um finanzielle Unterstützung zu bewerben! Die erste Bewerbungsrunde ist bereits geöffnet und geht vom 15.06.17 – 31.07.17. Schickt uns einfach eine formlose Bewerbung mit den nötigen Daten zu eurem Kongress und dem Wunsch nach einer Förderung. Ihr findet HIER noch mal Informationen zum Ablauf und Voraussetzungen. Bei Fragen könnt ihr euch gern an uns wenden.

Euer FSRmed

 

#FSRmed liebt dich ♥

Auskultationskurs in Greifswald

Liebe Kommilitonen,

hoffentlich habt ihr euch noch nichts vorgenommen für das Wochenende vom 23.06.- 24.06.17. Ihr habt die Chance hier in Greifswald die hohe Kunst des Auskultieren zu erlernen oder eure Künste im Erkennen von Vitien zu verbessern.

Dr. Bohlscheid aus Neubrandenburg bietet diesen Kurs schon seit einiger Zeit in Rostock an und wir freuen uns, dieses Jahr den Kurs auch in unserer Stadt bewerben zu dürfen.

Der Kurs beginnt am Freitag, dem 23.06.17 um 15 Uhr und endet am Samstagabend gegen 18 Uhr. Das Programm an sich ist für Studierende kostenlos. Lediglich für die reichhaltige Verpflegung wird pro Kopf eine Pauschale von 40 € erhoben.

Hier findet ihr einige Informationen zu Programm und Ablauf.

Ansprechpartnerin für die Kursteilnahme und weitere Fragen ist Frau Annika Höck : a.hoeck@bnk-veranstaltungsservice.de

 

Euer FSRmed

 

Veranstaltungsort:
Mercure Hotel Greifswald
Am Gorzberg
17489 Greifswald

 

Physikumsinfoabend

Hallo liebes 4. Semester!

Das Semester neigt sich dem Ende zu und das Physikum rückt näher.
Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es viele Fragen gibt, die euch unter den Nägeln brennen, und dass es Themen gibt, die am besten von studentischer Seite angesprochen werden sollten. 😉

Darum veranstalten wir am Montag, den 19. Juni 2017 ab 19 Uhr einen Physikums-Infoabend im HS Anatomie.

Es wird allgemeine Infos zum Ablauf, zu Zeitmanagement und verschiedenen Möglichkeiten sich vorzubereiten, Tipps und Erfahrungsberichte, sowie Raum für alle eure Fragen, geben.

Auch wenn die Physioklausur natürlich dann am Samstag noch bevorsteht, hoffen wir, dass ihr euch eine Stunde Zeit nehmt um euch (natürlich mit einigen Leckereien) gemeinsam mit uns auf die darauffolgende Zeit einzustimmen.

Euer FSRmed