Erstiwoche


Willkommen im Heimathafen Greifswald

heißt es alle Jahre Anfang Oktober zur Begrüßung der neuen Erstsemester der Humanmedizin. Für alle „Erstis“ (unsere liebevolle Abkürzung für die Erstsemester) beginnt am Montag vor dem offiziellen Semesteranfang eine eindrucksvolle und ereignisreiche Woche! 

Aber nicht nur die Neuen fiebern auf ihren Studienbeginn hin, sondern auch wir vom Fachschaftsrat Medizin und die Tutor*Innen aus dem dritten Semester freuen sich darauf ihre Erstis kennenzulernen, ihre Erfahrungen mit ihnen zu teilen, ihnen einen guten Start in das Studium zu ermöglichen und einfach eine tolle erste Woche in Greifswald zu verbringen.

 

Beginn ist der Montag vor dem offiziellen Semesterstart. Dafür treffen sich alle um 16 Uhr auf dem Berthold-Beitz-Platz vor der  Mensa  und der Bibliothek. Dort warten dann eure Tutor*Innen auf euch. 

Ihr könnt sie kaum übersehen! Dort lernt ihr dann schon einmal eure Erstigruppe kennen, holt euch euren Erstibeutel und T-Shirt in der Mensa ab. 

Eure Tutoren begleiten euch durch die Erstiwoche. Von ihnen erfahrt ihr zum Beispiel, wie das erste Semester abläuft, mit welchen Büchern man lernen kann und wie ihr ins Uni-WLAN eduroam kommt. Denn wer weiß nicht, dass man nur da zuhause ist, wo WLAN ist. 

An einem Tag in der Woche findet das von uns organisierte Erstifrühstück im Lern-/und Lehrzentrum begreifbar statt. Wann und wo ihr dafür sein müsst, werden eure Tutoren mit euch besprechen.

Das Studiendekanat veranstaltet in der Woche eine Einführungsveranstaltung für euch. Im Anschluss daran laden wir euch in unseren FSR Raum ein, wo wir euch euern ersten strahlend weißen Kittel übergeben, mit dem ihr dann nach dem Eingangstestat endlich in den Präpariersaal könnt. 

Am Donnerstag steht der legendärste Teil der Erstiwoche, von dem wir nicht allzu viel vorwegnehmen, auf dem Plan. Wir sagen nur soviel - 

Willkommen zu den Doktorspielen am Strand in Eldena.

Danach seid ihr in die Reihen der Medizinstudierenden in Greifswald aufgenommen. 

Eine alte Greifswalder Legende besagt, dass man nur das Physikum schafft, wenn man anwesend war... also seid bereit für das Highlight der Woche!

 

Wir freuen uns auf euch! 

 

Bei Fragen wendet euch gerne an info@fsrmed.de