Bewerbung


Du möchtest Medizin studieren? Dann gilt es sich durch einen Dschungel an Informationen durchzuarbeiten. Von Hochschulstart.de über die Universitätsseiten versucht man die Universität herauszufiltern, wo man selber die größten Chancen hat angenommen zu werden. Worauf es hier im Nordosten Deutschlands ankommt haben wir für euch nocheinmal kurz zusammengefasst.

Die Vergabe durch Hochschulstart erfolgt durch:

20% der Studienplätze über den NC (Nummerus Clausus) 

60% über die Auswahlverfahren der Hochschulen 

20% über die Wartezeitquote

 

 

Das Auswahlverfahren in Greifswald

Im hochschuleigenen Auswahlverfahren in Greifswald wird ein Teil der Studierenden über ein Auswahlgespräch angenommen und ein kleinerer zweiter Teil direkt über eine erreichte Punktzahl, die sich aus Abiturnote, Naturwissenschaftliche Fächer im Abitur, Creditpoints aus einem vorherigen Studium und Berufserfahrung ab 3 Monaten berechnet.

Ab einer gewissen Punktzahl werdet ihr in die Auswahlgespräche eingeladen. Mit dem Punkterechner könnt ihr eure Chance auf eine Einladung berechnen! Dort findet ihr auch die entsprechenden Grenzen, die jeweils für die Direktzulassung und für die Einladung ins Auswahlgespräch in den letzten Jahren gereicht haben. 

Wenn ihr euch nun  für eine Bewerbung in Greifswald entscheidet, müsst ihr zusätzlich zur Hochschulstart-Bewerbung ein Bewerbungsformular der Universität Greifswald ausfüllen und mit den anderen geforderten Dokumenten (die Originalnachweise über Praktika und ein amtlich beglaubigtes Abiturzeugnis). 
Bei der Bewerbung über Hochschulstart müsst ihr Greifswald an die 1. Ortspräferenz setzen. Ihr erhaltet einen Account, wo ihr den Status eurer Bewerbung prüfen könnt. Über diesen Account werdet ihr auch informiert, wenn einige Unterlagen nicht vollständig sein sollten oder fehlen. Also checkt regelmäßig ob sich dort etwas getan hat!

Für alle weiteren Informationen schaut auf der offiziellen Internetseite des Auswahlverfahrens vorbei.

Ist alles vollständig und ihr habt genügend Punkte im Hochschuleigenen Auswahlverfahren gesammelt, kommt der nächste Schritt, die Auswahlgespräche.