Aktuelle Informationen


Aktuelles vom 22.01.2020

Hier nutzen wir die Chance euch die wichtigsten Informationen ca alle 2 Wochen bereitzustellen.

 

Euer FSRmed

Paul-Ehrlich-Contest

Der alljährliche Paul-Ehrlich-Contest findet dieses Jahr am 25. und 26. Juni 2020 an der Charité Universitätsmedizin in Berlin statt. Dabei treten die verschiedensten medizinischen Vertretungen aus ganz Deutschland gegeneinander an und versuchen beispielsweise, am schnellsten die Handwurzelknochen zu sortieren oder den Galant-Reflex an einer Säuglings-Puppe zu erklären. An zwei Tagen habt ihr in mehreren Runden die Möglichkeit, euer Wissen zu zeigen, indem ihr Blickdiagnosen stellt, praktische Aufgaben löst und Differentialdiagnosen kennt.

OVielleicht habt ihr Lust, Greifswald in Berlin zu vertreten? Wir suchen ein Team aus fünf bis sieben studentischen Mitglieder, die in Berlin vor Ort von Lehrenden betreut werden.

Für weitere Informationen besucht die Homepage des Paul-Ehrlich-Contest (http://www.paul-ehrlich-contest.de) und meldet Euch bis zum 16.02.2020 unter info@fsrmed.de.

Filmabend Breaking the Silence

hr habt für heute Abend noch nichts vor? Um 18:30 Uhr veranstalten wir, die AG "Breaking the Silence", einen gemütlichen Filmeabend im Lerncafé. Wir wollen gemeinsam den Film „Les pays des sourds“ (bzw „Im Land der Stille) schauen. Dieser französische Dokumentarfilm zeigt den Alltag Gehörloser aller Altersstufen. Wirklich berührend und auch witzig gemacht! Kommt vorbei und erfahrt auch gleichzeitig mehr über uns und unsere AG.

Wir freuen uns auf euch!

Umfrage der bvmd

Wie einige von euch vielleicht schon vor Kurzem auf Instagram gesehen haben, möchte die BVMD herausfinden, welche Wünsche und Ansprüche Mediziner*Innen an ihre zukünftige Arbeit und Ihre Arbeitgeber haben und was das konkret für Ausbildungs- und Karrierewege im Bereich Public Health/öffentliche Gesundheit bedeutet. 

Wir möchten uns dafür einsetzen, dass die Arbeitsbedingungen für Dich und uns alle besser werden. Je mehr Personen teilnehmen, desto eher können wir aus den Ergebnissen ableiten, welche Weichenstellungen vorgenommen werden müssen, um attraktive Jobs und Arbeitsbedingungen zu schaffen. 

 

Zum anderen verleiht eine große Zahl von Antworten dir (und uns allen) mehr Einflussmöglichkeiten, diese Wünsche und Erwartungen auch in Deinem Sinne durchzusetzen. 

 

Als Dankeschön für dein Engagement verlosen wir unter allen Teilnehmenden ein Kongressticket inkl. Übernachtungskosten zum nächsten BVÖGD-Kongress in Saarbrücken (23. – 25. April 2020), ein Lenovo-Tablet(tabE10) und drei Power-Banks. 

 

 

Hier geht’s zur Umfrage:  https://www.soscisurvey.de/Studierendensurvey/

 

Vielen Dank für Eure Teilnahme!

Teddybärkrankenhaus: Werde Teddydoc!

3, 2, 1 ... Teddydoc!

Das Teddybärenkrankenhaus Greifswald öffnet dieses Jahr vom 11.-16.5. wieder seine Türen und damit alles wie am Schnürchen läuft, brauchen wir euch als Teddydocs!

Wir wissen auch, dass noch kein Facharzt für Stofftierheilkunde vom Himmel gefallen ist. Deshalb laden wir alle, die zum ersten Mal mitmachen wollen, zum Workshop am 4.2.2020 um 18:30 Uhr im HS Nord ein.

Im Workshop werden wir euch erklären, wie unsere Räumlichkeiten aufgebaut sein werden, den groben Ablauf und was der Alltag in der Teddyklinik so alles bereit hält. (Spoiler Alert:vor allem eine ganze Menge Spaß.)

Anmelden könnt ihr euch auf unserer Website: http://tbk-greifswald.de/teddydocs/anmeldeformular/ 

AG Medizin und Menschenrechte: Dolmetschende*r gesucht