Sommerloch, von wegen: Das war unser Juni

Nach der andauernden Temperaturflaute in 2017 ist es nur fair, dass uns Greifswald dieses Jahr mit einem Sommer entschädigt, der sich in Punkto Sonne, Sand und Strand blicken lassen kann. Überall tummeln sich Studierende und genießen die Vorzüge ihres kleinen Hansestädtchens bei angenehmer Wärme: mit kühler Erfrischung am Marktplatz, Badehandtuch in Eldena oder beim gemütlichen Grillen am Hafen; auf den Straßen herrscht das süße Leben.
Und auch wir als Fachschaft und Fachschaftsrat liegen alles andere, als auf der faulen Haut. Lasst uns noch einmal gemeinsam an die Highlights des letzten Monats erinnern und schauen, was noch vor uns liegt, ehe wir in die Vorlesungsfreie Zeit entlassen werden.

 

Greifswalder Drachenbootfest 2018

Auch dieses Jahr hat sich eine hochmotivierte Crew aus allen Semestern gefunden, um auf der spiegelnden Oberfläche des Rycks um eine ordentliche Platzierung beim traditionellen Greifswalder Drachenbootfest zu streiten. Ganz in Blutrot glitten wir über das Wasser, als alle 20 Paddlerinnen und Paddler durch synchrone Schläge den kanu-ähnlichen Koloss ins Ziel manövrierten und uns auf den 22ten Platz in diesem Wettstreit mit bis zu 60 Teams katapultierten. Eine wirklich starke Leistung, die wir nächstes Jahr noch toppen wollen!

Natürlich genossen wir zwischen den Rennen, bei angeregten Gesprächen, einige Snacks und Getränken an unserem neuen, schattenspendendem Pavillon, den wir direkt am Ryck plazieren konnten. Nach dem Wochenende fast noch motivierter als davor freuen wir uns schon auf nächstes Jahr und hoffen, dass ihr auch dabei sein werdet. Und solltet ihr wirkliich wasserscheu sein, schaut doch zumindest mal vorbei und feuert kräftig an.

 

WM Übertragung in der Anatomie

Weitere Highlights für viele Studierende waren und sind die alle zwei Jahre wiederkehrenden Übertragungen der Fußball-Welt-(bzw.Europa-)meisterschaftsspiele in unserer heimeligen Anatomie. Gemanaged vom FSR und ermöglicht von Professor Endlich hat sich der Hörsaal bei jedem Deutschlandspiel wieder venünftig gefüllt, sodass wir die Nationalelf lautstark anfeuern konnten.
Zugegeben, das Sommermärchen hat dieses Jahr nicht besonders lange angedauert… Nichtsdestoweniger lieben wir die Stimmung, die aufkommt, wenn wir mit euch allen gemeinsam gespannt auf die nächsten Tore hinfiebern. Aus diesem Grund haben wir bereits abgesprochen, dass wir auch das Finalspiel am 15.07. noch einmal ausstrahlen können und laden euch deshalb alle herzlich ein, uns bei Bockwurst und Bierchen gesellschaft zu leisten. Also, save the date!

Physikumsinfoabend

Es ist kaum zu fassen. Ein weiteres (akademisches) Jahr in Greifswald ist schon fast rum und damit rückt das Physikum immer näher. Ein Grund für uns das vierte Semester auch ohne Fußball noch einmal in die Anatomie einzuladen. Dort haben wir nämlich unseren alljährlichen Physikumsinfoabend stattfinden lassen, an dem wir eure wichtigsten Fragen beantwortet haben, unsere persönlichen Erfahrungen mit euch teilten und die einen oder anderen Bedenken hoffentlich nahmen.

Gerne erinnern wir an dieser Stelle noch einmal an die Physikumsgeneralprobe, die wir euch am 17.08./18.08. anbieten werden. Näheres dazu erfahrt ihr über Facebook und den Verteiler. Auf jeden Fall wünschen wir euch für die anstehende Prüfung alles Gute und ein wenig Glück

 

 

MV in Brandenburg an der Havel

Und auch politisch ging es wieder hoch her. Ende Juni fand die 2. Sommer-Medizinstudierendenversammlung in Brandenburg a.d.H. statt, auf, der wir Greifswald vertreten haben. Themen wie „Wer ist dieser DSGVO eigentlich?“ oder „Wie läuft die Arbeit im Gesundheitsministerium ab?“, bewegten uns neben den Diskussionen neuer Positionen im Plenum und der toll organisierten Abschlussparty an diesem Wochenende. Am meisten beeindruckt hat uns allerdings das überwältigende Engagement, der gesammten Studierendenschaft der jüngsten Fakultät in den Reihen der bvmd (Bundesvertretung der Medizistudierenden in Deutschland). Von nur etwa 200 eingeschriebenen Medizinstudierenden haben 60 bei der Planung und Durchführung der MV geholfen.
Wenn Greifswald ein ähnliches Helferverhältnis bei unserer Winter-MV im November hinbekäme, bedeutete das etwa 420 Studierende zu mobilisieren! Haltet eucch das Wochenedende auf jeden Fall frei, von den tollen Vernetzungsmöglichkeiten könnt ihr nur profitieren: 02.-04.11.

 

Die wichtigsten, bereits feststehenden Termine noch einmal zusammengefasst:

Abstimmungsende Lehrpreis 2018 (Groupware eMail) – 10.07.
WM-Finale in der Anatomie – 15.07.
Physikum – 21./22.08.
Physikumsparty – 22.08. 

[…]

Auswahlgespräche (Couchsurfing) – 03.-07.09.
Winter-MV Greifswald – 02.-04.11.
RV-Ost in Dresden – 09.-11.11.
Medi-Ball – 24.11.