Reiseimpfsprechstunde für Studierende

Wir leben in einer Zeit der immer enger werdenden globalen/internationalen Verbindungen. Die modere Studentengeneration bereist nicht nur die Welt zum Urlaubsvergnügen, sondern auch um Praktika, Studienteilabschnitte oder Einsätze in Krisenregionen zu absolvieren. Damit unsere Studenten engagiert und mit Freude ihrer Tätigkeit nachgehen können benötigen sie einen optimalen Gesundheits-und Impfschutz. Unsere Aktion gemeinsam mit dem CRM (Zentrum für Reisemedizin) der Fachschaft der Medizinstudenten unter fachlicher Leitung durch die Kinder-und Jugendärztin und Infektiologin PD Dr. Roswitha Bruns soll dazu beitragen. Eine Gruppe bereits im Vorfeld im Wahlpflichtfach „Impfen“ besonders intensiv ausgebildeter und geschulter Medizinstudenten wird mit Hilfe einer immer aktuellen App mit reisemedizinischen Daten zu den aktuell nötigen Reiseimpfung und Gesundheitsschutzmaßnahmen beraten, unabhängig wie ausgefallen oder exotische die Reiseziele sind. Mit schriftlich fixierten Unterlagen können unsere Studenten dann ihre betreuenden Ärzte aufsuchen und sich entsprechend impfen lassen. Für die niedergelassenen Ärzte entfällt damit eine aufwendige Recherche.

Die Auftaktveranstaltung findet am 14.Juni ab 12.00Uhr vor dem Haupteingang des Universitätsklinikums am Berhold-Beitz-Platz statt. Ihr könnt es nicht übersehen eine überdimensionale Weltkugel ist unser Zeichen.