Aufklärung Organspende

Logo_Organspende_HGWDie studentische Initiative „Aufklärung Organspende“ besteht bundesweit aus mehreren Ortsgruppen in verschiedenen Universitätsstädten. Wir sind ein Projekt der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd), gegründet 2014 in Berlin.

Im Oktober 2015 kam die Initiative auch nach Greifswald. Wir bestehen nicht nur aus Medizinstudenten, sondern unter anderem auch aus Humanbiologen, Biologen und BWLern.

Ziel unserer Initiative ist es, nicht nur uns, sondern auch andere Interessierte und Schüler sachlich und neutral über Organspende und Hirntod zu informieren. Dazu gehören einerseits regelmäßige Vorträge von Fachleuten aus diversen Bereichen, die wir öffentlich und für jeden zugänglich gestalten möchten. Andererseits möchten wir auch selbst aktiv sein und in Schulen der Greifswalder Umgebung gehen. Dort veranstalten wir für Schüler der 10. – 12. Klassen kleine Projekttage und möchten so zum Nachdenken und zur (meist ersten) Auseinandersetzung mit diesen schwierigen Themen anregen.

Dabei ist es uns wichtig, dass sich jeder seine eigene Meinung zum Thema Organspende bildet. Nach unserer Auffassung sollte jeder Mensch eine Entscheidung treffen, völlig egal ob für oder gegen Organspende. Auch unsere Beweggründe sind von Mitglied zu Mitglied verschieden.

Logo_farbeWenn du Lust und Zeit hast, dich bei uns zu engagieren, dann komm doch einfach zu einem unserer Treffen. Wir brauchen deine Unterstützung, egal aus welchem Fachbereich!

Weitere Infos findest du auf unserer Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/OrganspendeGreifswald/?fref=ts

und unserer Homepage:

http://www.aufklaerungorganspende.de/

Schreib uns eine e-Mail an:

greifswald@aufklaerungorganspende.de

AO_HGW_2016-3